Die Idee

 

„Was fehlt mir noch, um meine Bestimmung zu finden?“

 

Wege zur Persönlichkeitsentwicklung gibt es viele. Doch welcher ist der richtige für dich?

 

Das open healing project macht dir diese Entscheidung leicht. In sogenannten „open healing rounds“ lernst du verschiedene Experten kennen und entscheidest selbst, welcher Ansatz dir am meisten hilft. Dies funktioniert nach dem Gesetz der Resonanz, wonach du genau die Menschen ansprechend findest, die dir am meisten helfen können. So entsteht ein Raum, der die bestmögliche Hilfestellung für dich bietet und Entwicklung ermöglicht.

 

 

Wir kombinieren verschiedene Talente und Persönlichkeiten. Die einzelnen „Supporter“ sind nicht auf ihre eigenen Fähigkeiten und Wahrnehmungen beschränkt, sondern ergänzen sich mit Gleichgesinnten auf ihrem Gebiet. Wir bedienen uns unterschiedlichster Methoden, die eine wichtige Bedingung erfüllen müssen: Sie müssen Menschen bereits ermöglicht haben, über sich hinauszuwachsen und bisher ungenutzte Kraftquellen zu entdecken.

 

 

Alexandra Schuth nutzt für ihre Arbeit hauptsächlich Methoden, die ihre Wurzeln im schamanischen Feld haben. Diese kombiniert und ergänzt sie durch Kooperationen mit anderen Bereichen. Die Schamanen beobachten seit Jahrtausenden die Menschen, die Natur und die Wechselwirkungen zwischen beidem. Was hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind? Und wie können wir diesen Wissensschatz nutzen, um zu unserer ursprünglichen Kraft zurückzufinden, unsere Persönlichkeit voll zu entfalten und unser inneres Wachstum zu unterstützen?

 

Dieses Wissen übertragen wir in die heutige Zeit, die ganz andere Anforderungen an uns stellt als an die früheren Generationen. Heute geht es nicht mehr ums Überleben, sondern um den Umgang mit ständigem Druck und Reizüberflutung. Der Schlüssel zum Glück liegt daher oftmals in der richtigen Fokussierung.

 

Unser Logo steht symbolisch für einige Grundprinzipien, die uns bei unserer Arbeit wichtig sind:

  • Der Kopf des Jaguars wird schemenhaft angedeutet. es ist der Hüter des alten Wissens und kennt die Geheimnisse der Erde. Als Hauptratgeber der Schamanen Mittelamerikas ermutigt er dich, den Weg des Herzens zu gehen und dem Ruf deiner Seele zu folgen.
  • Die Lotusblume auf der Stirn des Jaguarkopfes verkörpert das menschliche Wachstum in Form einer inneren Metamorphose.
  • Die drei Punkte stehen für die Ganzheitlichkeit aus Körper, Geist und Seele.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2017 Institut für angewandte schmanische Praxis. Alle Rechte vorbehalten